Wadgassen als Region - grossgemeinde wadgassen . großgemeinde wadgassen - gemeinde wadgassen - www.grossgemeinde-wadgassen.de . grossgemeinde-wadgassen.de | Differten | Friedrichweiler | Hostenbach | Wadgassen (Dorf) | Werbeln seit 1974 | private Website zur Gemeinde

 

 

Schöne an oder schöne Bist, egal, sieht gut aus😎🤩



zum Beitrag

14. Spieltag Saison 2018/2019 - 1.Mannschaft TuS Bisten II – VfB Differten Der 6. Sieg in Folge! In einem sehr einseitigem Spiel gewann unsere Mannschaft total verdient durch drei Tore von Dirk Schimmelpfennig, und jeweils ein Treffer von Pascal Theis und Maik Schmich. Aufstellung: Ben Lahbib – Cappello, Weber, Ladewig, Hörler – Brunk, Theis, Schimmelpfennig – Ignat, Schmich, Bektas Wechsel: Tautz für Schimmelpfennig (65.min), Lorson für Theis (71.min), Jager für Ignat (71.min), Rieger für Cappello (76.min) 2.Mannschaft Rehlingen II – VfB Differten II 8:0 Beim souveränen Tabellenführer hatte unsere Zweite zu keinem Zeitpunkt eine Chance und verlor verdient mit 8:0, solch ein Gegner ist jedoch nicht der Gradmesser unserer Zweiten. Aufstellung: Grün – Frey, Kiefer, Jakob, Denis – Waggeling, Bruxmeier, Schmich, Engel – Rupp, Baltes-Ahr Wechsel: Frey N. für Kiefer (46.min) - http://vfbdifferten1909.de/2018/10/15/14-spieltag-saison-2018-2019/

zum Beitrag

13. Spieltag Saison 2018/2019 - 1.Mannschaft VfB Differten – SSV Altforweiler 16:0 Unsere Mannschaft fuhr einen nie gefährdeten und in dieser Höhe verdienten Sieg ein. Die Torschützen waren: 4x Umut Bektas, 3x Maik Schmich, 2x Dominik Rieger, 2x Dirk Schimmelpfennig, 1x Pascal Theis, 1x Kev Lorson, 1x Benjamin Louis Hörler, 1x Eric Brunk und 1x Ben Lahbib Aufstellung: Ben Lahbib – Rieger, Weber, Ladewig, Hörler – Lorson, Theis, Ignat, Schimmelpfennig, Bektas – Schmich Wechsel: Brunk für Theis (45.min), Jager für Rieger (56.min), Cappello für Weber (58.min), Schmich S. für Schmich M. (76.min) 2.Mannschaft VfB Differten II – FSV Hemmersdorf II 1:5 Trotz einer vernünftigen Leistung in Durchgang Eins war der Gegner noch eine Nummer zu Groß. Daniel Baltes-Ahr erzielte den einzigen Treffer für unser Team. Aufstellung: Grün T. – Frey, Kiefer, Denis, Grün S. – Jakob, Cappello, Gregorius, Engel – Rupp, Schmich Wechsel: Baltes-Ahr für Rupp (45.min), Frey N. für Frey F. (65.min), Lafontaine für Engel (80.min) - http://vfbdifferten1909.de/2018/10/08/13-spieltag-saison-2018-2019/

zum Beitrag

12. Spieltag Saison 2018/2019 - 1.Mannschaft SV Eimersdorf – VfB Differten 1:4 Auf extrem schwer bespielbarem Untergrund führte man zur Pause nur mit 3:0 durch Tore von Maik Schmich, Stephane Weber und Umut Bektas. Kurz nach Wiederanpfiff erzielte der Gastgeber den Anschlusstreffer. Dirk Schimmelpfennig stellte kurze Zeit später den alten Abstand wieder her. Aufstellung: Ben Lahbib – Tautz, Weber, Ladewig, Hörler – Lorson, Ignat, Schimmelpfennig – Bektas, Schmich, Jager Wechsel: Bruxmeier für Jager (57.min), Theis für Weber (75.min), Schmich für Lorson (80.min) 2.Mannschaft SV Hülzweiler II – VfB Differten II 1:2 Durch einen frühen Rückstand lies sich unsere Mannschaft nicht beirren und gewann durch eine couragierte Leistung verdient in Hülzweiler durch Tore von Sebastian Schmich und Frederik Engel Aufstellung: Grün T. – Kiefer, Klemens, Jakob, Gregorius – Engel, Valentin, Rupp, Lafontaine – Kurtz, Frey N. Wechsel: Grün S. für Kurtz (45.min), Schmich für Lafontaine (45.min), Bruxmeier für Jakob (45.min), Frey F. für Frey N. (56.min) - http://vfbdifferten1909.de/2018/10/08/12-spieltag-saison-2018-2019/

zum Beitrag

Zuerst Schwäne an der Saar und dann ab ins gut besuchte Outlet



zum Beitrag

Hallo Schulklassen! Hier ein Super-Schnäppchen für Euch.



zum Beitrag

Frisch eingetroffen: Black Magic, so nennt der Künstler Ottmar Hörl seine Skulpturen-Installation. Vor genau 550 Jahren starb Johannes Gutenberg, der Erfinder des Buchdruck-Systems. Viele Museen erinnern an dieses genialen Erfinder. Auch wir zeigen demnächst mehr zum Thema Gutenberg.



zum Beitrag

Treffen wir uns am Sonntag im myland in Wadgassen? Hier haben wir unseren "Druckladen" aufgebaut und bieten von 13 bis 19 Uhr einen Workshop zum Postkartendruck an. Einige Exponate unser nächsten Ausstellung "Duckomenta" sind auch bereits zu besichtigen.



zum Beitrag

Herzlichen Dank an die Kollegen des Outlet-Centers Wadgassen! Hier durften wir eine Schaufensterfront mit Motiven unserer kommenden Sonderausstellung "Duckomenta" dekorieren!

zum Beitrag

Heute Vormittag fand unter reger Beteiligung der Bevölkerung die Übergabe des „Mahnmals gegen das Unrecht“ statt. Wer das Mahnmal selbst in Augenschein nehmen möchte, ist während der regulären Öffnungszeiten des Spurker Friedhofs gerne dazu eingeladen.



zum Beitrag

"Auch in Wadgassen eröffnet ein Kloster". In ihrer Serie Die Saar. Geschichte eines Flusses' denkt die Saarbrücker Zeitung u.a.am 26. September auch an die Gründung des Wadgasser Klosters, das im Jahre 1135 durch Schenkung der Witwe von Graf Friedrich, Gisela, an die Kirche erfolgte. Das über Jahrhunderte im gesamten Saarraum sehr einflussreiche Kloster lag unmittelbar an der Saar. Nachfolgend geht es zum Link, der zur Online-Ausgabe der Saarbrücker Zeitung verweist.


Die Saar fließt durchs Heilige Römische Reich deutscher Nation. An ihren Ufern wachsen die ersten Grafschaften und Klöster. Sigebert und Bischof Balduin spielen die Hauptrollen. Die Pest gesellt sich dazu.

zum Beitrag

Wichtige Mitteilung der Gemeindewerke Wadgassen GmbH : Am Mittwoch, den 26.09.2018, wird in der Zeit von 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr wegen dringenden Reparaturarbeiten die Wasserversorgung in nachfolgenden Straßen unterbrochen: Feldstraße Bedingt durch diese Arbeiten besteht die Möglichkeit, dass Störungen oder Trübungen in der Wasserversorgung in den Bereichen Feldstraße, Oberes und Unteres Natzfeld sowie der Leipziger Straße und Hänsengartenstraße auftreten können. Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für eventuell auftretende Störungen. Rückfragen sind möglich unter Tel. 06834/944-160 Weitere Infos unter https://www.gemeindewerke-wadgassen.de/news/item/unterbrechung-der-wasserversorgung



zum Beitrag

"Blicke gehen durch Stahl": Stehle des neuen 'Mahnmals gegen das Unrecht' wurde aufgestellt. Die Übergabe Mahnmal gegen das Unrecht an die Bevölkerung erfolgt am 21. Oktober , ab 11.30 Uhr am GedenkOrt Spurker Friedhof. Hierüber schrieb und kommentierte die Saarbrücker Zeitung (Johannes Werres) am 19. September 2018 (Beitrag hier beigefügt)



zum Beitrag

‚Mahnmal‘-Preview: Nach mehrjähriger Planung wurde am 14. September in einem ersten Arbeitsschritt die Mahnmal-Stele aus Corten-Stahl - ausgeführt von der Steinbildhauerwerkstatt Hassdenteufel & Kasakoff - am GedenkOrt Spurker Friedhof an seinem endgültigen Standort aufgestellt. Die Bilder zeigen Einladung, Anlieferung und Bürgermeister Sebastian Greiber, der fasziniert die Präzisionsarbeit der herausgelaserten Inschrift auf dem zentimeterdicken Stahlmonument begutachtet. Für den 21. Oktober ist um 11.30 Uhr die offizielle öffentliche Übergabe Mahnmal gegen das Unrecht an die Bevölkerung vorgesehen.



zum Beitrag

***Die Sommersaison neigt sich dem Ende zu*** Morgen findet auf Grund der kühlen Temperaturen im Parkbad Wadgassen kein Badebetrieb statt! Am Samstag und Sonntag könnt ihr dann noch einmal das schöne Ambiente des Parkbades genießen ☀️ Ab Dienstag, 04.09.2018, öffnet das Hallenbad und die Saunalandschaft Differten dann wieder Ihre Tore.

zum Beitrag

Saunaevent "Ladies Night" - AUSVERKAUFT Das Saunaevent am Samstag, den 17.03.2018, ist ausverkauft! Für alle, die keine Karten bekommen haben, hier schon ein kleiner Hinweis: das nächste Saunaevent findet am 05. Mai 2018 statt. Weitere Infos folgen...

zum Beitrag

Kinderschwimmkurse ab sofort bei uns im Hallenbad! Nähere Infos findet ihr hier: https://www.wadgassen.de/hallenbad/



zum Beitrag

Gewinnspiel Runde 2! Gweinntg heute bei Ticket Regional 2 Tickets für unser Klassik Open Air im Parkbad Wadgassen am 09. Juni 2018. Wir freuen uns schon


✨🎅💖 DER TICKET-REGIONAL-ADVENTSKALENDER 💖🎅✨ Hinter unserem 12. Türchen verbergen sich Tickets für das Wochenspiegel Open Air - Klassik, präsentiert vom Bäderbetrieb Wadgassen. Bei diesem Open Air, am 09.06.2018 in Wadgassen, wird der Bogen von Operette bis Musical gespannt. Neben einem Projektchor werden unter anderem die bekannten Solisten Sue Lehmann und Jevgenji Taruntsov auftreten. Mitmachen könnt Ihr ganz einfach indem Ihr unsere Seite liked und diesen Beitrag kommentiert. Viel Glück!🍀Wer auf Nummer sicher gehen möchte, erhält seine Tickets schon jetzt auf www.ticket-regional.de/wadgassen. ___________________________________________________ - Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine der Veranstalter. - Veranstalter ist die click around GmbH in Trier. - Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit zu ändern oder abzubrechen. - Der Name der Gewinner wird in einem Pinnwand- Posting auf der Ticket Regional Facebook-Seite veröffentlicht. Ferner werden keine Daten der Teilnehmer gesammelt. - Die Tickets werden nach Bekanntgabe der Adresse (per Privatnachricht) postalisch an den Gewinner versandt. - Teilnehmen kann jeder Facebook-Nutzer ab 18 Jahren.

zum Beitrag




Scheibenverschönerung im Hallenbad Für den Kinderspielbereich im Hallenbad Differten druckten wir im Auftrag des Bäderbetriebs großflächige Fenstermotive auf silberne Fensterfolie und brachten die im Bad auf den Scheiben an. Der Kinderbereich erstrahlt nun sehr stimmungsvoll in schönem buntem Licht. Material: Glasdekor PVC-Folie Druck: EcoSolvent Verarbeitung: UV-Schutzlackierung

zum Beitrag

Hochzeit in der Rotkreuzfamilie Am heutigen Freitag gaben sich unsere Schriftführerin Sarah Kiefer und unser stellvertretender Bereitschaftsleiter Patrick Neumann im Standesamt in Schaffhausen das Ja-Wort. Beide sind seit ihrer Kindheit Mitglied im DRK Ortsverein Differten und lernten sich im Jugendroktreuz Differten kennen und lieben. Wir gratulieren Sarah und Patrick Neumann von Herzen zu ihrer heutigen Hochzeit und wünschen ihnen alles Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.



zum Beitrag

„Wer einen Garten hat, der lebt schon im Paradies“ Garten Vergissmeinicht des #DRK Differten offiziell eröffnet! Im Rahmen einer kleinen Feier wurde am 01.06.2018 der Garten Vergissmeinicht an der DRK Begegnungsstätte in Differten offiziell seiner Bestimmung übergeben. Begrüßen konnte der 1. Vorsitzende Alfred Feit Dr. Arnold Ludes vom Umweltministerium des Saarlandes, der an diesem Tag den Bewilligungsbescheid in Höhe von 25.876 Euro aus LEADER-Förderung, dem europäischen Wirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raumes, überbrachte. Sehr gefreut haben sich die Rotkreuzler auch über den Besuch von Bürgermeister Herr Sebastian Greiber und Jörg Dreistadt Vorsitzender der LAG Warndt Saargau und Bürgermeister der Gemeinde Großrosseln. Herzlichst dankte der 1. Vorsitzende allen die das Projekt finanziell, ideell und durch tatkräftige Arbeit unterstützt haben. Insgesamt hat die Maßnahme 45 T.€ gekostet, davon wurden 12 T.€ durch den Ortsverein selbst aufgewendet u.a. davon auch ein großer Anteil Eigenleistung. Weitere Sponsoren und Unterstützer waren die Gemeinde Wadgassen, die Kreissparkasse Saarlouis, das Sozialministerium, der DRK-Kreisverband Saarlouis, die Firma Fresenius und The Coatinc Company. Hartmuth Kaster berichtet in seinem Vortrag „Von der Magie des Kirch- und Götterbergs in alter Zeit zum Zauber des neuen Gartens in unseren Tagen“ über den historischen Ort dort wo jetzt der Garten ist, stand bevor die Pfarrkirche St. Gangolf im Jahr 1893 eingeweiht wurde, die erste Kappelle von Differten, auch wurde dort der „Merkur“ von Differten gefunden. Prof. Dr. Pitsch beeindruckte anschließend mit seinen Ausführungen zum Krankheitsverlauf der Demenz und zeigte auf wie wichtig es ist, dass im Garten Vergissmeinnicht die Sinne der Kranken durch Sehen-Riechen-Fühlen an den Blumen und Kräutern angeregt werden. Musikalisch umrahmt wurde die Feier stimmungsvoll von dem jungen Gittaristen Moritz Lesch. Unsere Leiterinnen des Cafe Vergissmeinicht Frau Maria Thönes und Cristel Tabellion dankten anschließend den zahlreich erschienen Mitarbeiterinnen der Cafes aus Schmelz und Saarwellingen sowie dem Elisabethenverein Friedrichweiler. Tags zuvor konnte Differter Bevölkerung im Rahmen des „Tages des offenen Gartens“ die Anlage bereits besichtigen. Nach der Feier wurde noch gemütlich im Garten bei schönem Wetter und schöner Musik verweilt! Saarland.de, Landkreis Saarlouis, Deutsches Rotes Kreuz, DRK LV Saarland Pressestelle, Differten, Saarland, Germany, #CafeVergissmeinnicht #Demenz #GartenVergissmeinnicht #GartenderErinnerung #DeutschesRotesTeam #Rotkreuzfamilie _______________________________ Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Differten e.V. Fotos: Mara Hoffmann Text: Alfred Feit Redaktion: Carsten Laurent



zum Beitrag

#DRK Differten on Tour - Jahresfahrt der Gymnastik-Frauen Bereits am 08.Mai fand die jährliche gemeinsame Tagesfahrt unserer Gymnastik-Frauen vom DRK-Differten statt. Auch in diesem Jahr hatte sich unsere Gymnastik-Leiterin Dorothee Arweiler wieder ein tolles Programm mit attraktiven Reisezielen vorbereitet. Insgesamt 50 Frauen aus den drei Gymnastikgruppen folgten der Einladung von Dorothee Arweiler. Sie wurden begleitet durch unser Bereitschaftsmitglied Torsten Wartmann, der die Fahrt Sanitätsdienstlich betreute. Bereits am frühen Morgen um 08:00 Uhr startete die Gruppe im modernen Reisebus nach Baalborn. Nach einem köstlichen gemeinsamen Frühstück am Besuch war der nächste Programmpunkt der Besuch des Parfüm-Museum Mehlingen-Baalborn. Im dortigen Outlet konnten die Damen auch nach Herzenslust Parfüms und Cremes einkaufen. Im Anschluss an den Museumsbesuch ging es weiter nach Friedelsheim. Hier konnten sich unsere Damen bei schönem Wetter und strahlendem Sonnenschein ein üppiges Mittagessen schmecken lassen. Frisch gestärkt ging es dann weiter zum Highlight des nach Rülzheim bei Landau. Hier besuchte die Gruppe die Straußenfarm Mhou, eine der führenden Straußenzuchten Europas. Hier erfreuten sich unsere Frauen an einer anschaulichen Führung mit tollen Erklärungen zu Aufzucht, Haltung und Pflege der Tiere. Der angrenzende Farmladen lockte mit einer großen Auswahl an verschiedensten Produkten. Neben leckeren Wurstwaren waren auch ausgeblasene Straußeneier sowie daraus gefertigter Schmuck und Lampen im Angebot. Zum Abschluss des Tages fand auf der Farm auch das gemeinsame Abendessen statt. Natürlich gab es auch köstliche Gerichte mit Straußenfleisch auf der Speisekarte, welche auch von einigen Damen probiert und für sehr lecker befunden wurden. Nach dem Abendessen trat die Gruppe dann die Heimfahrt nach Differten an. Natürlich durfte auch in diesem Jahr der gemeinsame „Absacker“ im Bus nicht fehlen und so verging bei flotten Witzen und netten Gesprächen die Rückfahrt wie im Flug. Gegen 21:30 Uhr waren dann alle wieder wohlbehalten in Differten angekommen. Uns herzlicher Dank geht an Dorothee Arweiler für die Organisation dieser tollen Fahrt und natürlich auch an Torsten Wartmann für die Begleitung der Fahrt.



zum Beitrag

Die Gedanken und guten Wünsche der gesamten Rotkreuzfamilie sind bei unserer entführten Kollegin und ihrer Familie


Wir bitten darum, an die Sicherheit der entführten Kollegin in Somalia zu denken, und deshalb keine Informationen über sie zu teilen. Das ganze Statement zum Entführungsfall gibt's hier: https://www.drk.de/presse/pressemitteilungen/meldung/statement-drk-generalsekretaer-christian-reuter-zur-entfuehrung-in-somalia/ #Somalia | #NotATarget

zum Beitrag

17. Juli 2017

Auch ein Wadgasser Projekt wirbt im regionalen Spendenportal für finanzielle Unterstützung

Jugend- und Kulturarbeit Instandhaltung Kath. Vereinshaus Differten. Ein Hilfsprojekt von: Förderverein "Us" Vereinshaus Differten e.V., Differten. Projektort: Differten, Deutschland – Angelegt am: 1. Februar 2017.

Das 1929 gebaute Vereinshaus war und ist Mittelpunkt im Dorfleben. Als das Haus in die Jahre gekommen war stellte sich die Frage was tun, die Kosten für die aufwendige Sanierung konnte die Kirchengemeinde nicht alleine tragen. Der Förderverein "Us" Vereinshaus Differten e.V. wurde gegründet und die Dorfbewohner wur ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Info, Gemeinde, Spendenprojekt

17. Juli 2017

Saaraue bei Hostenbach

 

Projektdaten: Saaraue - Das rund 5 [ha] umfassende Projektgebiet liegt nördlich der Ortslage von Hostenbach zwischen der Autobahn A620 und der Saar. Durch Absenkung bzw. Rückbau vorhandener Aufschüttungen wird das bestehende Geländeniveau um bis zu 4,50 [m] abgesenkt und somit an den Wasserstand der Saar angeglichen. Hierzu sind die vorhandenen Erdmassen - hauptsächlich Ton, Sand/Kies - profilgemäß zu lösen, aufzuladen und abzutransportieren. Neben der Einleitung einer naturnahen Auenentwicklung dient die Maßnahme zur Verbesserung des Hochwassersch ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Info, Gemeinde, Aue, Saaraue, Hostenbach, Saar

17. Juli 2017

Ob nun Wadgassen die Schöne an der Bist ist oder eher der Saar - die Bist war eine der Grundlagen

 

"Die Bist ist ein kleiner Bach in Frankreich und Deutschland (Saarland), der bei Wadgassen in die Saar mündet. Sie entspringt in Lothringen und durchfließt im Saarland Überherrn, Bisten, Differten, Werbeln, Schaffhausen und Wadgassen. Sie ist nicht befahrbar und hat keine wirtschaftliche Bedeutung." - aus Ein Wadgasser würde wohl sagen - et is dat wichtigschte Gewässer wo et nur gifft! Un Recht hadda!^^ Spaß beiseite.

Die Bist i ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Info, Gemeinde, Bist, Wadgassen

16. Juli 2017

Stellenausschreibung der Gemeinde Wadgassen/KITA GmbH

Bei der KITA Wadgassen gGmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
der Gesamtleiterin/des Gesamtleiters zu besetzen.

Die KITA Wadgassen gGmbH ist derzeit Trägerin von fünf Kindertageseinrichtungen (momentan 104 Mitarbeiter/innen) mit unterschiedlichen Angeboten im Kindergarten-, Kindertagesstätten- und Kinderkrippenbereich.

Aufgabe der Gesamtleitung ist es unter anderem, die pädagogische Arbeit der einzelnen Einrichtungen zu koordinieren, ein pädagogisches Gesamtkonzept zu entwickeln und die Arbeit der Einrichtungen hierauf abzustimmen. Als Instrument der Qualitätssicherung und -entwicklung sind die Ziele des saarländischen Bildungsprogrammes in die pädagogische Arbeit zu implementieren, die Leitungen und Mitarbeiter/innen diesbezüglich zu schulen und die Einhaltung der Ziele zu überwachen. Sie/Er ist Ansprechpartner/in und Bindeglied zwischen den Mitarbeitern/innen der Einrichtungen, den Grundschulen, den Eltern, der Geschäftsführung und den Gremien der gGm ... ganzen Beitrag anzeigen

Schlagworte dieses Artikels: Info, Gemeinde, Stellenausschreibung

   

 

 

Termine
Saunaevent "Halloween" Mittwoch, 31. Okt - Veranstalter: Bäderbetrieb Wadgassen GmbH - Ort: Hallenbad Differten - Uhrzeit: 19:00 bis 00:00
Momentos do Brasil - Bossa 68 Samstag, 3. Nov - Veranstalter: Gemeinde Wadgassen - Ort: Abteihof - Uhrzeit: 19:30 bis 23:00
Chansons & Mundart - Marcel Adam Samstag, 17. Nov - Veranstalter: Gemeinde Wadgassen - Ort: Abteihof - Uhrzeit: 19:00 bis 23:00
 
 

 

 
 

 

 

     
social media
     
   
 
 
 

 

 

grossgemeinde wadgassen @ picasa - Bildergalerien
Galerie grossgemeinde wadgassen | Galerie museum. academia wadegotia