Wadgassen als Region - grossgemeinde wadgassen . großgemeinde wadgassen - gemeinde wadgassen - www.grossgemeinde-wadgassen.de . grossgemeinde-wadgassen.de | Differten | Friedrichweiler | Hostenbach | Wadgassen (Dorf) | Werbeln seit 1974 | private Website zur Gemeinde

 

 

Gerade jetzt - die lokalen Firmen nutzen

+++ CORONA-Hotline 06834 944449 - Mo-Fr 9-15 Uhr +++

Der Covid-19 Drive-in Test Saarlouis (CITS) auf dem Gelände der Ford wird zum 4. Mai umziehen. Weil das Fordwerk ab dem 04. Mai wieder mit der Produktion starten will, wird der Parkplatz für die Mitarbeiter gebraucht. Getestet wird ab Montag, 04. Mai auf dem Parkplatz an der Sporthalle West in Dillingen (Konrad-Adenauer-Allee). Hier wird zunächst eine Testspur in Betrieb genommen.

 

Drei Foto-Streifzüge durch die ehemalige Cristallerie und das Sommertheater - Dokumente, Fotos uem. vor Ort gefunden und abphotographiert

In diesem Band geht es weder um epische Texte noch um nachbearbeitete Fotos. Hier sprechen die Originalaufnahmen aus mehreren Streifzügen durch das ehemalige Theater in der Cristallerie Wadgassen für sich selbst. Alle dargestellten Elemente waren bis mindestens 2012 auf dem Gelände zu finden. Das Theater bestand von Ende der 1980er (Vereinsgründung 1989) bis 2000 in den Gebäuden der ehemaligen V&B Cristallerie Wadgassen. Nach Umnutzung der Fläche der alten Lagerräume und der Brennöfen des Hauptgebäudes, wurden dort z.B. die New York Story (1996), die Herbst-Zeitlosen (1997), das Cabaret (1998) und Der Mann von La Mancha (1999) aufgeführt. Aus Kostengründen wurde das Sommertheater 2000 eingestellt. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Betrachten der Fotos und dem Entdecken von Informationen aus und um das Theater in der Cristallerie.

Taschenbuch: 196 Seiten, alle Fotos farbig

Phelan Andreas Neumann: Lost Place: Theater in der Cristallerie Wadgassen: Ein Kamerastreifzug 2012/3, Luxemburg 2019.

Buchseite bei amazon

In diesem Band geht es weder um epische Texte noch um nachbearbeitete Fotos. Hier sprechen die Originalaufnahmen aus mehreren Streifzügen durch die ehemalige Cristallerie Wadgassen für sich selbst. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Betrachten der Fotos.

Taschenbuch: 180 Seiten, alle Fotos farbig

Phelan Andreas Neumann: Lost Place: Cristallerie Wadgassen, Luxemburg 2019.

Buchseite bei amazon

Ein Rundgang durch die ehemalige Cristallerie Wadgassen inkl. dem Bereich des Sommertheaters. Hier sprechen die Originalaufnahmen ohne Nachbearbeitung für sich selbst - diesmal sind die Aufnahmen aber in Schwarz-Weiß. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Betrachten der Fotos.

Taschenbuch: 128 Seiten

Phelan Andreas Neumann: Lost Place: Cristallerie Wadgassen in Schwarz-Weiß, Luxemburg 2019.

Buchseite bei amazon

 

Aktuelles rund um die Gemeinde Wadgassen

Heute bis 20 Uhr - morgen 10-20 Uhr - freier Eintritt - WEIHNACHTSKARTEN DRUCKEN & MARMORPAPIER SELBST HERSTELLEN ...





(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

An diesem Wochenende findet vor dem Deutschen Zeitungsmuseum der große Wadgasser Weihnachtsmarkt statt.
Aus diesem Grund hat das Museum am Samstag und am Sonntag jeweils bis 20 Uhr geöffnet.
An beiden Tagen ist der Eintritt frei!

Wir bieten ein umfangreiches Programm für Kinder und Familien an, samstags von 14 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 20 Uhr. Unter anderem können Weihnachtskarten selbst gedruckt oder Geschenkpapiere marmoriert werden.
Unsere Werkstatt ist bereits eingerichtet!





(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

Am ersten Advents-Wochenende findet vor dem Deutschen Zeitungsmuseum nach zwei Jahren Pause wieder der große Wadgasser Weihnachtsmarkt statt.
Aus diesem Grund hat das Museum am Samstag, den 26.11. und am Sonntag den 27.11. jeweils bis 20 Uhr geöffnet.

Wir bieten an beiden Tagen ein umfangreiches Programm für Kinder und Familien an, samstags von 14 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 20 Uhr. Unter anderem können Weihnachtskarten selbst gedruckt oder Geschenkpapiere marmoriert werden.
Ferner kann die aktuelle Sonderausstellung "Papier von A bis Z" besichtigt werden. Im Papier-Labor können die Besucher*innen spannende Experimente zu verschiedenen Eigenschaften von Papier selbst durchführen.
Hereinschneien lohnt sich also!



(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

Amtspokal 2022 in Differten -

- https://vfbdifferten1909.de/2022/06/30/amtspokal-2022-in-differten/



(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

GRATULATION!!!!

Johannes Stoll von der Abteischule Wadgassen gewinnt den Regionalentscheid des Lesedino-Vorlesewettbewerbs 2021/22 in der Stadtbibliothek Saarlouis

15 Viertklässler aus dem Landkreis traten beim Lesedino-Vorlesewettbewerb in Saarlouis gegeneinander an und durften ihr Können unter Beweis stellen. Das waren: Madeleine Aghababa (Grundschule Ensdorf), Luis Bambach (Grund- und Ganztagsgrundschule Steinrausch), Amélie Beyer (Grundschule Professor-Ecker Lisdorf), Mathis Bommersbach (Johannes-Grundschule Hüttersdorf), Valeria Costanza (Grundschule Im Alten Kloster Fraulautern), Luise Götzinger (Grundschule Altes Rathaus Wallerfangen), Till Herrmann (Grundschule Schmelz), Paula Klawitter (Astrid-Lindgren-Schule Reisbach), Finn Lorson (Grundschule St. Oranna Berus), Klara Schach (Kirchbergschule Schwalbach), Adrian Schmidt (Römerbergschule Roden), Emma Schneider (Grundschule in den Bruchwiesen Beaumarais), Lara Schwed (Laurentiusschule Hülzweiler), Johannes Stoll (Abteischule Wadgassen und Alina Tobae (Bachtalschule Elm). Eigentlich wären es 16 Kinder gewesen, aber David Zeller, Schulsieger der Grundschule St. Bonifatius Überherrn, musste leider absagen.
Der Wettbewerb für die Schulsiegerinnen und Schulsieger bestand aus zwei Teilen. In der ersten Runde las jedes Kind ca. zwei Minuten aus einem Buch seiner Wahl vor, das er vorher zuhause geübt hatte. Darunter waren auch Titel wie „Die Schule der magischen Tiere“ oder „Gespensterjäger“ von Cornelia Funke. Natürlich durfte auch ein „Harry Potter“-Buch nicht fehlen. Der Sieger des Regionalentscheids in Saarlouis las aus dem Buch „Hey, ich bin der kleine Tod … aber du kannst auch Frida zu mir sagen“.
Eine kurze Pause folgte, in der die Kinder sich bei Getränken erfrischen und in den Büchern der Bibliothek stöbern konnten. In der zweiten Runde lasen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen fremden Text aus dem von der Bibliothek ausgewählten Buch „Erste Stunde: Tierisch laut!“, Band 1 der Reihe „School of Talents“.
Nach einer längeren Pause ging es dann zur Siegerehrung und Urkundenverleihung.
Die jungen Leserinnen und Leser machten es der Jury nicht leicht. Alle Kinder lasen auf hohem Niveau. Die Kriterien, die die vierköpfige Jury zu beachten hatte, waren Lesetechnik und Textgestaltung. In der Gesamtheit beider Durchgänge konnte Johannes Stoll von der Abteischule Wadgassen die Jury von sich überzeugen. Direkt danach belegte Mathis Bommersbach den zweiten Platz, und Klara Schach kann sich auf einen dritten Platz freuen. Johannes Stoll darf nun beim Landesentscheid des Lesedino-Vorlesewettbewerbs am 11. Juli in Saarbrücken vorlesen. Wir wünschen ihm viel Glück und Erfolg.
Weil es beim Lesedino-Vorlesewettbewerb auch um Leseförderung geht, ging niemand leer aus. Die Kinder erhielten für ihre Teilnahme am Regionalentscheid vom Ministerium für Bildung und Kultur eine Urkunde und den Comic „Saarfari. Lilo und Olli auf Zeitreise“. Die ersten drei Sieger bekamen außerdem noch einen Büchergutschein. Und damit die Kinder auch weiterhin Spaß am Lesen haben, dürfen Sie ein Jahr kostenlos in der Stadtbibliothek Saarlouis ausleihen und bekamen zusätzlich von der Bibliothek noch das Buch „School of Talents“ geschenkt. Der fehlende David Zeller bekam als kleines Trostpflaster die beiden Bücher nachhause geschickt.

Bildtext: v. l. n. r.: Mathis Bommersbach, Klara Schach, Johannes Stoll
Datum: 23.06.2022
Verfasser: Eva-Maria Keller, Stadtbibliothek Saarlouis



(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

„Ein Dorf spielt Fußball“


++++++++SFW laden zu „Ein Dorf spielt Fußball“ ein++++++++++

Die Sportfreunde Wadgassen laden an Fronleichnam, den 16.06.22, um 10 Uhr nach einer coronabedingten Pause erneut zu dem Hobbyturnier „Ein Dorf spielt Fußball“ ein. Bei dem Turnier wird es sich um das letzte Hobbyturnier auf dem Braschenplatz in Wadgassen handeln.

Interessierte können sich per Mail an sfwadgasseninstagram@gmx.de, am Clubheim oder in der Gastrokneipe Filou, Treppenstraße 58 in Wadgassen, unter Angabe des Teams anmelden. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag




WILDPARKHÜTTE GESCHLOSSEN: Am kommenden ersten Advents-Wochenende bleibt die Wildparkhütte vom25.11. bis zum 27.11. wegen des Wadgasser Weihnachtsmarkt 2022 geschlossen!
Wir bitten um Ihr Verständnis!

(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

🔌Der Strom fließt wieder!💡

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in der Gemeinde zu einem kurzen Stromausfall. Dieser wurde durch ein defektes Kabel verursacht und konnte glücklicherweise schnell behoben werden.

Danke an die schnellen Helfer:innen heute Nacht!🙏



(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

Volkstrauertag 2022: Feierstunde am zentralen GedenkOrt Spurker Friedhof der Gemeinde Wadgassen, am 13.11.2022. Die öffentliche Veranstaltung wird musikalisch begleitet durch den Orchesterverein Wadgassen .

BEGINN 11.30 Uhr

Grußwort: Oberst Matthias Reibold
Bundeswehr, Kommandeur Landeskommando Saarland
Begrüßung und Rede
Bürgermeister Sebastian Greiber
Augenzeugenberichte aus dem Ukraine-Krieg:
Verlesung von Aufzeichnungen Ukrainischer Flücht­linge, die in Wadgassen Aufnahme gefunden haben und derzeit unter uns in Wadgassen leben
Ansprache : Rudi Stumm
VDK Saarland, Wadgassen
Ökumenisches Segensgebet
Pfarrerin Ira Koehler, Pastor Peter Leick
Gemeinsame Kranzniederlegung
durch den Bürgermeister, die Ortsvorsteher
ENDE der Gedenkveranstaltung

Die Bevölkerung ist herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Nach der Gedenkfeier lädt der Bürgermeister zu einem Umtrunk am unmittelbar benachbarten Eingangsbereich des Amtes Bildung und Familie.

Weitere Informationen zum Vokstrauertag und auch zum GedenkOrt Spurker Friedhof unter
https://gedenkort.wadgassen.de/vtt-2022.html

#gedenkortspurkerfriedhof
#Volkstrauertag
#wadgassen



(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

   

 

 

 

Termine
Wadgasser Weihnachtsmarkt Freitag, 25. Nov - Veranstalter: Gemeinde Wadgassen - Ort: Abteihof - Uhrzeit: 17:00 bis 22:00
Wadgasser Weihnachtsmarkt Samstag, 26. Nov - Veranstalter: Gemeinde Wadgassen - Ort: Abteihof - Uhrzeit: 14:00 bis 22:00
Wadgasser Weihnachtsmarkt Sonntag, 27. Nov - Veranstalter: Gemeinde Wadgassen - Ort: Abteihof - Uhrzeit: 11:00 bis 21:00
 
 

 

 

 

 

     
social media
     
   
 
 
 

 

 

Empfehlen Sie uns weiter